Philosophie der Neuen Zeit: Das 5 dimensionale Menschenbild Teil 3 – Dr. Magdalena Börsig Hover, MA – 11.01.2024 – 20 Uhr live –

Die Philosophische Anthropologie, die sich in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts herausgebildet hat, ist das Indiz dafür, dass der Mensch nach sich selbst fragt, dass die menschliche Existenz in den Fokus kommt. Der Mensch steigt tief hinein in seine Existenz, kommt ganz unten an im Erleben, und dieses Erleben wirft viele existentielle Fragen auf, und der Mensch wird bewusst oder unbewusst zu einem Fragenden.

So treten die Grundfragen menschlichen Daseins in den Fokus des Bewusstseins. Immer mehr steigt der Mensch in sein Inneres hinab, da ihm das Äußere keine Antworten mehr gibt, sondern seine Existenz als Mensch in Frage stellt. Je zerstörerischer und unmenschlicher die persönlichen Erfahrungen im eigenen Leben sind, je mehr sinkt der Mensch in sich hinein. Er erreicht seinen tiefsten Punkt und tritt in Berührung mit seinem Herzen, das der Sitz seiner Seele ist.

In diesem geistigen und erlebnismäßigen Milieu, das sich so eröffnet, bewegen sich Kunst und Philosophie im ersten Drittels des 20 Jahrhunderts. Antworten werden fieberhaft gesucht und das Erlebte wird expressionistisch ausgedrückt.

Romano Guardini ist bemüht, Antworten auf die vielen aufgeworfenen existentiellen Fragen seiner Zeit zu finden. Dies macht ihn zu einem Mitbegründer der Philosophischen Anthropologie. Er greift auf die Untersuchungen und Erkenntnisse der Antike zurück, hier vor allem auf Platon und Augustinus und versucht aus diesen antiken Erkenntnissen heraus, Antworten auf das Daseinsgefühl des modernen Menschen des frühen 20. Jahrhunderts zu finden. Da er auch die mittelalterliche Philosophie kennt, ist ihm Boethius mit der Definition der Person als „Persona est naturae rationalis individua substantia“ geläufig. Damit gilt als Ausgangsbasis der Reflexion die Feststellung, dass der Mensch eine lebendige, vernunftbegabte, individuierte Substanz ist.

Dr. Magdalena Börsig-Hover, M.A.

https://philosophiederneuenzeit.de
Instagram: philosophiederneuenzeit
YouTube: Philosophie der Neuen Zeit
Mail: Philosophiederneuenzeit@web.de
Telegram: https://t.me/ philosophiederneuenzeit


OKiTALK.NEWS NETZWERKPARTNER UND SPONSOREN

Wasserfilter- und Veredelungssystem von Aquion 14 Tage inkl. Installation kostenfrei testen.
IQ-TINK Der Energizer für eine Generation mit Weitblick. Hol Dir die Power der Natur!
Die Weltenlüge – In 7 Schritten von der 3. in die 5. Dimension!
Good Feeling Power – Zunderschwamm


DEINE STIMME LIVE!

Wenn du zu einer Sendung live beitragen möchtest, schreibe uns gerne eine E-Mail an: office@okitalk.news
Wir bitten um Anmeldung zumindest 48 Stunden vor Sendungsbeginn, damit der Soundcheck vorab durchgeführt werden kann.
Alle weiteren Informationen für Sendungsmacher unter Projektteilnahme.

FREI UND UNABHÄNGIG DANK DEINEM BEITRAG!

Das Team OKiTALK freut sich auf Eure Unterstützung unserer Medienarbeit
durch freiwillige Zuwendungen und Fördermitgliedschaften via Stripe oder PayPal.
Bankverbindung Sparkasse Neulengbach: IBAN: AT15 2021 9000 2109 6078

Das Event ist beendet

Datum

11 Jan 2024
Expired!

Uhrzeit

20:00 - 21:15

Lokale Zeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: 11 Jan 2024
  • Zeit: 14:00 - 15:15
Kategorie
QR Code

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert